Selektive Nicht Katalytische Reduktion

XIRI Light Energy Limited Corporation ist Hersteller, Lieferant und Exporteur mit besten Selektive Nicht Katalytische Reduktion in Taiwan. Alle Produkte sind mit internationalen Qualitätsanforderungen eingehalten und sind in einer Vielzahl von verschiedenen Unternehmen sehr geschätzt. Wir schätzen die gute Zusammenarbeit mit Ihnen und bitte nicht zu zögern kontaktieren Sie uns
Unsere

Selektive Nicht Katalytische Reduktion

werden in vielen Orten auf der ganzen Welt verkauft und eine hohe Bewunderung gewinnen und ist weit verbreitet im In-und Ausland vertraut. Sachkenntnis und perfekten After-Sales-Service sind die Essenz der Wachstumsprinzip der Gesellschaft.
More Products:
  • Selektive Nicht Katalytische Reduktion - 6-1
Selektive Nicht Katalytische Reduktion
Modell - 6-1
SELEKTIV NON-KATALYTISCHE REDUZIERUNG

TECHNOLOGIEEINFÜHRUNG
Das selektive Nicht-Die katalytische Reduktion ist eine wirtschaftliche und praktische NOx-Entfernungstechnologie, die auf dem Prinzip basiert, dass NH3 und Harnstoff[CO(NH2)2]usw,werden als Reduktionsmittel zum Zerstäuben oder Verdampfen der in den Kessel eingespeisten Wärme vor der Einspeisung in den Kessel im entsprechenden Temperaturbereich verwendet temperature,Ammoniak oder Harnstoff in der Gasphase werden in die freien Radikale NH3 und NH2 . zerlegt,und bei einer bestimmten Temperatur und in Gegenwart von Sauerstoff,das Reduktionsmittel reagiert mit NOx besser als andere Reaktionen.Man kann es sich also als einen selektiven chemischen Prozess vorstellen.Ein Reduktionsmittel hat einen anderen Reaktionstemperaturbereich,das sogenannte Temperaturfenster,was einen großen Einfluss auf die Denitrifikationseffizienz dieser Methode hat
XIRI Light Energy Limited Corporation
6-1
none
999999999 http://schema.org/InStock USD 2020-12-31
90out of 100based on 100user ratings
Enquiry Now
Produkte Liste
XIRI Light Energy Limited Corporation
Um die besten Selektive Nicht Katalytische Reduktion zu finden und einzukaufen, müssen Sie die höchste Qualität von Selektive Nicht Katalytische Reduktion Hersteller, Lieferant, Großhändler und Händler aus einer Fabrik in Taiwan
6-2
none
999999999 http://schema.org/InStock USD 2020-12-31
90out of 100based on 100user ratings
SELEKTIV NON-KATALYTISCHE REDUZIERUNG ARBEITSPRINZIPDie SNCR-Technologie zur NOx-Entfernung besteht darin, das Reduktionsmittel mit NH . zu versprühen(wie Ammoniak,oder Ammoniak-Harnstoff)in die Ofentemperatur von 850-1100C-Region,das Reduktionsmittel schnell thermische Zersetzung in NH3 und andere Nebenprodukte,und dann NH3 und NOx in der SNCR-Reaktion zu N2.NH3 wird als Reduktionsmittel im Temperaturbereich von 850C BIS 110C . verwendet,die chemische Reaktionsgleichung zur Reduktion von NOx lautet im Wesentlichen wie folgt:4 NH3+4 NEIN+O2=4 N2+6 H2O4 NH3+NEIN+22 O2=3 N2+6 H2O8 NH3+6 NO2-7 N2+12 H2OHarnstoff ist das Hauptreduktionsmittel für NOxDie chemische Reaktion ist (NH4)2CO=2 NH2+CONH2+NEIN-N2+H2OCO+NEIN+CO2 und N2Die Reaktion von SNCR, die NO reduziert, ist sehr temperaturempfindlich.Die Auswahl des Anspritzpunkts am Ofen,nämlich die auswahl der so-sogenanntes Temperaturfenster,ist der Schlüssel zur Effizienz der SNCR-Reduzierung von NO.Als idealer Temperaturbereich gilt allgemein 850 °C-110C und variiert je nach Reaktortyp.Wenn die Reaktionstemperatur niedriger ist als das Temperaturfenster,wegen der Begrenzung der Aufenthaltszeit,die chemische Reaktion wird in der Regel in geringem Maße durchgeführt und die Reaktion ist nicht gründlich genug,was zu einer geringen Reduktionsrate von NO . führt.Gleichzeitig,der Anstieg von NH3, der nicht an der Reaktion beteiligt ist, führt auch zu einem Austritt von Ammoniakgas.Wenn die Reaktionstemperatur höher ist als das Temperaturfenster,die Oxidationsreaktion von NH3 beginnt eine führende Rolle zu spielen:4 NH3+5 O2=4 NEIN+6H2OSo,anstatt NO zu N2 . zu reduzieren,NH3 WIRKT als Oxidation und produziert NO,in einem Wort,der Prozess der NO-Reduktion durch SNCR ist das Ergebnis der gegenseitigen Konkurrenz und Interaktion zwischen den beiden oben genannten Reaktionsarten.